Das Raumschiff

Die Erinnerungen tröpfeln nach und nach in mein Bewusstsein. Immer wenn ich Zeit habe, mich nichts ablenkt und relative Stille mich umgibt, zieht es meinen Geist ins Innere. Das Aroma von Desinfektionsmitteln, Kunststoffen und Raumerfrischer, das unterschwellige Brummen und Vibrieren der Generatoren und Antriebsagregate und die immer mal wiederkehrende Erkenntnis, dass das Universum schrecklich groß und gewaltig ist und wir im Grunde nur herumgewehte Staubkörner sind.

Ich weiß, dass diese Erkenntnisse und Erinnerungen nicht meine eigenen sind. Dennoch haben sie mit mir zu tun. Sie sind Teil dessen, der mich nach Plan hier absetzte. Während meiner Lebenszeit werde ich niemandem meiner Art mehr begegnen.

Schreibe einen Kommentar